Unsere smarte Stadt

Digitalisierung, die unser Gemeinwesen stärkt
Veranstaltungstage: 10.11 | 11.11 | 12.11 | 13.11 | 14.11
Veranstaltungsbeginn: 13.11., 15:00 Uhr,  Online
70173 Stuttgart,
Baden-Württemberg, Bundesweit / Online
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Format: E-Learning-Kurs mit Videokonferenz
Städte in Deutschland und auf der ganzen Welt sind zunehmend mit Problemen wie dem demografischen Wandel, der sozialen Spaltung, der Umweltverschmutzung und dem Klimawandel konfrontiert. Eine Entwicklung der Stadt hin zu einer Smart City soll hier Lösungen bieten. Dazu ist vor allem die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger wichtig. Aber auch ethische Fragestellungen müssen Eingang in die Diskussion finden. Denn um unsere Städte und das Gemeinwesen positiv weiterzuentwickeln, darf der Blick nicht allein darauf gerichtet sein, was technisch möglich ist, sondern es muss eine Antwort auf die Frage gefunden werden: ´In was für einer Stadt wollen wir leben?´ Dieser E-Learningkurs möchte Bürgerinnen und Bürger sowie weitere kommunale Akteure darüber ins Gespräch bringen, wie digitale Technologie den sozialen Zusammenhalt stärken kann. Auftakt per Videokonferenz am 13. November 2020, 15 bis 17 Uhr, anschließend vier Wochen tutoriell begleitete Online Phase.
Der Web-Talk wird mit der Anwendung „BigBlueButton“ in einem Moodle-Kursraum durchgeführt. Loggen Sie sich einfach in diesen Kursraum ein: https://www.elearning-politik.net/moodle39/course/view.php?id=396 Sie legen sich dort einen Zugang an, der gleichzeitig Ihre Anmeldung ist. So geht es: www.elearning-politik.de/registrierung