Wie vermittle ich Datenschutz an Jugendliche

Wir gehen der Frage nach, wie Jugendlichen ein sensiblerer Umgang mit den eigenen Daten vermittelt werden kann.
Veranstaltungstage: 10.11
Veranstaltungsbeginn: 10.11., 13:30 Uhr - 15:30,  Online
Kiel,
Schleswig-Holstein, Bundesweit / Online
Landesbeauftragter für politische Bildung / Aktion Kinder- und Jugendschutz Schleswig-Holstein
Format: Online-Workshop
Der Online-Workshop richtet sich an Multiplikator*innen aus der Jugendarbeit, Lehrkräfte und Eltern. Wir gehen der Frage nach, wie Jugendlichen ein sensiblerer Umgang mit den eigenen Daten vermittelt werden kann.
Jugendliche, die Medien als alltägliche Begleiter ihrer Lebenswelt verstehen, wissen oft nicht, was mit ihren Daten im Netz geschieht. Im Vergleich dazu wünschen sich ältere Menschen oft einen restriktiveren Umgang der Jugendlichen mit deren persönlichen Daten. Ihnen widerstrebt die Vorstellung einer Welt, in der viele Aspekte des persönlichen Lebens für alle sichtbar sind. Der Online-Workshop richtet sich an Multiplikator*innen aus der Jugendarbeit, Lehrkräfte und Eltern. Wir gehen der Frage nach, wie Jugendlichen ein sensiblerer Umgang mit den eigenen Daten vermittelt werden kann. Gleichzeitig werden aber auch die Ansprüche und Erwartungen der Erwachsenen an die Jugendlichen thematisiert und auf den Prüfstand gestellt. Dabei werden sowohl technische als auch soziale Aspekte des Datenschutzes behandelt.